Watch out for Why Amnesia!

PressefotoWhyAmnesia2 kleinFrontfrau Shirley, Gitarristin Sanni und ihre drei Ruhrpott-Jungs liebens laut, roh und kompromisslos. So wie auf "The Promise", ihrer Single und "Jacks`n"Hearts", dem für Februar terminierten Album.

Aus dem Weg, WHY AMNESIA kommt! Echt jetzt, mit ihren schwarzen Lederjacken, den Jeanswesten und dunklen Retro-Sonnenbrillen haben die Fünf ein bisschen was von einer Biker-Gang. Was auch irgendwie passt, denn ihre Musik ist der perfekte Soundtrack für eine Motorradtour über staubige Pisten: temporeiche Schlagzeugrhytmen, kraftvolle, teils grungy E-Gitarrenriffs und eine Frauenstimme, die problemlos zwischen Whiskey-Röhre und balladesken Tönen wechselt, um gleich darauf wieder voll durchzuheizen… Nach den Alben „STEREO“ (2012) und „GODIVA“ (2015) haben WHY AMNESIA Ende 2018 ihr drittes, „JACKS´N´HEARTS“ betiteltes Album eingespielt. Damit waren sie zwar 10 Wochen lang in den Top 30 der Metal-Rock-Charts auf mix1.de Jetztkomm eine Neuveröffentlichung des Albums mit zwei Bonustracks und der Single „The Promise“ 7hard. Das Leben ist keine Casting-Show … und WHY AMNESIA lieben es live und ohne doppelten Boden. Ihre Live Shows haben einfach noch einmal eine andere Intensität als Musik vom Band. Rock´n´Roll ist ja auch nichts für die Tempo 30 - Zone… Line Up: MARV KUSCHKE (b),SANNI WEA (g), SHIRLEY GOLIGHTLY(v) THEUS CASTER (g)ROB STER (d)