Rustes Chains bei Rock Hard im Review!

Kollege Jaedike hatte die Combo aus dem Hessischen letztens ja schon auf unserer Demoseite vorgestellt. Mittlerweile hat der Fünfer eine Labelheimat gefunden und mit „In Nights Of Nemesis“ bereits die nächste Silberscheibe am Start.

Die Jungs rüpeln sich vehement und wuchtig durch einen simplen, aber mitreißenden Mix aus rohem, mehr old-schooligem als modernem Death Metal, ruppigem Hardcore, einem Schuss Metalcore und ein paar fies runtergebremsten Doomdeath/Doomcore-Passagen. Die Songs zünden ohne große Anlaufzeit sofort, scheißen einen klatschfetten Haufen auf trendige Tralala-Melodien und dürften live für reichlich Moshpit-Umdrehungen sorgen. Rock Hard Review: RUSTED CHAINS - In Nights Of Nemesis 7Hard/H´Art (42:56) VÖ: 09.01.2009 Andreas Stappert - 7,5 Punkte rusted chains nemesis cd

RUSTED CHAINS CD HIER KAUFEN