Top-Rock-Dreier: Selbstbedienung

F0quer

Mit D7 als Label, Target Concerts als Booker sowie COLDKINGS als Management plant Selbstbedienung jetzt den Sprung in die Bundesliga des Music-Biz.

Am 15. März bereits erscheint die erste Single „Niemals so wie ihr“, zwei weitere werden folgen. Zu allen drei Songs sind bereits Videoclips erstellt. Entnommen sind die Songs dem ebenfalls bereits komplett fertiggestellten Album „Zu Hause“, dessen Release, sowohl auf Vinyl, CD als auch Digital für den Herbst geplant sind. Veröffentlicht wird wie immer über die bewährten 7us-Partner Membran (physisch) und Believe (Digital) beide in Hamburg residierend. Target Concerts indes plant parallel Live-Auftritte. „An erster Stelle steht der Aufbau einer Fanbase“ sagt Marc Bernegger von der COLDKINGS Musikagentur zu der Veröffentlichungsstrategie, der er zusammen mit 7us-Chef Hans Derer entwickelt hat. „Ein Act mit einem derart professionellen Setting zum Start habe ich in meiner fast 40-jährigen Karriere noch nicht erlebt“, sagt Derer. Stolz darauf, „diese wirklich großartige Band mit entdeckt zu haben“ ist als Dritter im Bunde Michael Löffler, Geschäftsführer von Target Concerts. Die arrivierte Münchener Agentur, bekannt durch ihre Arbeit mit Namen Sum 41, Bob Mould Beatsteaks oder Broilers, legt Wert auf die Feststellung, dass „Selbstbedienung nicht bei uns, sondern wir bei `Selbstbedienung´ angeklopft haben“, so Michael Löffler, der sich wie Derer und Bernegger auf die Zusammenarbeit mit Selbstbedienung freut. „Wir sind sehr angetan von der geballten Business-Kompetenz aller Partner, die sich hier zusammengefunden haben“, sagt Simon Mäder, der die Band 2007 ins Leben gerufen hat. 

Die Band aus dem schweizerischen Aarau hat seit 2007 mehrere Alben eingespielt und insgesamt 53 Songs veröffentlicht, allesamt bislang jedoch ausschließlich im Eigenvertrieb. Gleichwohl erspielten sich Simon Mäder (Bass, Vocals), Luca Maurer (Gitarre, Vocals) und Simon Graf (Drums) mit ihren rauen, gleichsam melodischen Punkrockklängen und engagiert-bissigen Texten bereits eine ansehnliche Fangemeinde – vor allem auch in Hamburg, wo die bekennenden Fußballfans zum 100-jährigen Jubiläum des Kultclubs „St. Pauli“ auch einen musikalischen Beitrag liefern durften. Bleibt nachzutragen, dass auch das Backprogramm, namentlich die Doppel-Alben „Hafengang“ und „Insel der Erinnerung“ künftig ebenfalls von 7us vermarktet wird!